Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / EH Aus- und Fortbildung

Lass dich anzapfen!

Spende Blut, jeden ersten Mittwoch im Monat bei uns! Von 13 bis 18 Uhr.

Ansprechpartner

Birgit Pabel

Frau
Birgit Pabel

Tel.  034202 3094-11
Fax  034202 3094-28
birgit.pabel[at]drk-delitzsch[dot]de

Eilenburger Str. 65
04509 Delitzsch

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Erste Hilfe Training (Aus- und Fortbildung)

Übungsfigur für den Erste-Hilfe Lehrgang
Foto: A. Zelck / DRK

Beim Deutschen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Erste-Hilfe-Lehrgängen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten. Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt.

Inhalte
Absichern einer Unfallstelle
Notruf
Retten aus Kraftfahrzeugen

Kontrolle lebenswichtiger Funktionen

Kreislaufstillstand - Wiederbelebung bei Herzstillstand
Umgang mit dem AED (Automatisch-Externer-Defibrilator)
Stabile Seitenlage
Fallbeispiele
praxisorientierter Lehrgang

Übersicht über Erste-Hilfe-Kurse

Änderung ab 01. April 2015

Die gesetzlichen Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften, Unfallkassen) haben eine Revision der Erste-Hilfe-Grundausbildung und der Erste-Hilfe-Fortbildung beschlossen. Während eine Erste-Hilfe-Grundausbildung bisher zwei Tage (sechzehn Unterrichtsstunden á 45 Minuten) in Anspruch nahm, werden zukünftige Erste-Hilfe-Grundausbildungen neun Unterrichtsstunden umfassen und als Tagesveranstaltung von uns durchgeführt.

Das DRK hat für diese Kurse komplett neue didaktische Unterrichtskonzepte entwickelt, welche die Erste-Hilfe-Maßnahmen symptomorientiert bei überwiegender Praxisausrichtung, den Ersthelfern Handlungskompetenz und damit Sicherheit vermittelt. Erste-Hilfe-Maßnahmen wurden vereinfacht und damit weitaus leichter erlernbarer.

Lehrgang Lehrgangsumfang Lehrgangsbeschreibung
Erste-Hilfe-Lehrgang 9 Unterrichtseinheiten Grundlehrgang für alle; Vorraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Erste-Hilfe-Training 9 Unterrichtseinheiten Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung
Erste Hilfe am Kind 6 Doppelstunden Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
Erweiterte Erste Hilfe
(Sanitätsausbildung Teil A)
12 Doppelstunden Für alle, die Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse erweitern möchten
Erste Hilfe freshup   Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung für Führerscheininhaber
Erste Hilfe für Sportgruppen 3-8 Doppelstunden, je nach Vorkenntnissen der TN Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung

zum Seitenanfang